Deutschland 2 Euro 2015 Dresdner Zwinger Sachsen 5 Prägestätten

Deutschland gibt jedes Jahr eine spezielle 2-Euro-Münze mit einem berühmten oder bekannten Gebäude des Bundeslandes. Das 11. Bundesland dieser Serie... Mehr lesen
14,95 €

Zusatzinformation

Artikelnummer DE16-2EURO4
Thema Dresdner Zwinger Sachsen
Wert 10 euro
Metall Koper-nikkel-messing
Land Deutchland
Qualität UNC
Auflage 30.000.000
Jahre 2016
Gewicht 9,8 gram
Durchmesser 25,75
Kategorie Special 2 Euromünzen

Produktbeschreibung

Deutschland gibt jedes Jahr eine spezielle 2-Euro-Münze mit einem berühmten oder bekannten Gebäude des Bundeslandes. Das 11. Bundesland dieser Serie ist Sachsen. Sachsen liegt im Südosten Deutschlands und grenzt an Polen und die Tschechische Republik. Die Fläche beträgt ca. 18.000 Quadratkilometer und ca. 4 Millionen Menschen leben in Sachsen. Die bekanntesten Städte sind Leipzig, Chemnitz und Dresden. Ganz besonderes ist, dass etwa 50.000 Menschen eine alte slawische Sprache, das Ober- und Untersorbisch sprechen. In Dresden findet man den Dresdner Zwinger. Dies ist der berühmteste Bau von Dresden und Sachsen. Auf der Gedenkmünze sehen Sie den berühmten Kronentor. Der Dresdner Zwinger wurde am Ende des Zweiten Weltkriegs schwer beschädigt, aber nach dem Krieg wurde das Bauwerk so schnell wie möglich restauriert. Die deutschen Münzen werden immer an Prägestätten angefertigt: A = Berlin, D = München, F = Stuttgart, G = Karlsruhe und J = Hamburg. Die Prägequalität der Münzen ist UNC (Unzirkuliert). Diese Serie besteht aus 5 Münzen = 5 Prägestätten.