Deutschland 2 Euro 2015 Hessen Paulskirche

Seit 2006 gibt Deutschland jedes Jahr eine 2-Euro-Sondermünze mit der Abbildung eines markanten Bauwerkes eines der 16 Bundesländer aus. Die Reihenfolge... Lees meer
3,45 €

Zusatzinformation

Artikelnummer DE15-2EURO2
Extra verzendkosten Nee
Thema Die Pauluskirche aus Frankfurt am Main
Wert 2 euro
Metall Koper-nikkel-messing
Land Deutchland
Qualität UNC
Auflage 6.000.000
Jahre 2015
Gewicht 8,5 gram
Durchmesser 25,75
Kategorie Special 2 Euromünzen

Produktbeschreibung

Seit 2006 gibt Deutschland jedes Jahr eine 2-Euro-Sondermünze mit der Abbildung eines markanten Bauwerkes eines der 16 Bundesländer aus. Die Reihenfolge der Ausgabe richtet sich nach dem Bundesland, dessen Ministerpräsident(in) jeweils 1 Jahr den Vorsitz im Deutschen Bundesrat führt. In diesem Rhythmus erschien am 30. Januar 2015 die 2-Euro-Sondermünze für das Land Hessen mit der Frankfurter Paulskirche. Sie wurde erbaut 1789-1833 auf den Fundamenten der mittelalterlichen Barfüßerkirche mit dem fürs Maintal typischen roten Sandstein. 1848-49 tagte dort die Frankfurter Nationalversammlung, die erste frei gewählte deutsche Volksvertretung. Heute hat die Paulskirche keine kirchliche Funktion mehr. Nachdem sie in einem Bombenangriff 1944 zerstört worden war, wurde sie zum 100. Gedenktag der Nationalversammlung 1948 wiedereröffnet als Haus aller Deutschen. Seit dem ist sie Nationaldenkmalund wird für besondere kulturpolitische Veranstaltungen und Ausstellungen genutzt. Das Motiv der Münze zeigt links neben der Kirche oben die Jahreszahl 2015, darunter den Buchstaben der jeweiligen Münzanstalt, rechts unter dem D (Deutschland) die Initialen des Künstlers HH (Heinz Heuer).