Deutschland 20 Euro 2016 Nelly Sachs

Im Jahre 2016 gedenken wir des 125. Geburtsjahr von Nelly Sachs. Nelly Sachs war eine deutsch-jüdische Dichterin, der 1966 der Nobelpreis für Literatur... Mehr lesen
26,50 €

Zusatzinformation

Artikelnummer DE16-€20NES
Thema Nelly Sachs
Wert 20 euro
Metall Zilver
Land Deutchland
Qualität UNC
Auflage 1.200.000
Jahre 2016
Gewicht 14 gram
Durchmesser 32,5
Kategorie Bijzondere overige euromunten

Produktbeschreibung

Im Jahre 2016 gedenken wir des 125. Geburtsjahr von Nelly Sachs. Nelly Sachs war eine deutsch-jüdische Dichterin, der 1966 der Nobelpreis für Literatur verliehen wurde. Die konnte vor dem Anfang des 2. Weltkrieges noch die Flucht nehmen nach Schweden, wo sie die Staatsangehörigkeit bekam, und da als Schwedische im Jahre 1970 starb. Der eindrucksvolle Entwurf für die Vorderseite stammt von dem Künstler und Bildhauer Georg Mann aus Halle (Saale). Er stellt eines der zentralen Themen aus dem Gesamtwerk der jüdischen Schriftstellerin in den Mittelpunkt des Münz-Designs: Nelly Sachs berühmtes Gedicht äKommt einer von Ferneô, welches von Flucht und Verfolgung handelt. Mit seinem zeitlosen Motiv schuf Georg Mann ein einprägsames, weltweit verständliches Sinnbild, das zugleich Gewalt und Freiheit symbolisiert. Auf der Wertseite zeigt die Münze einen Adler, den Schriftzug äBUNDESREPUBLIK DEUTSCHLANDô, Wertziffer und -bezeichnung, das Prägezeichen äFô der Staatlichen Münzen Baden-Württemberg, Prägestätte Stuttgart, die Jahreszahl 2016 sowie die zwölf Europasterne. Zusätzlich ist die Angabe äSILBER 925ô aufgeprägt. Der glatte Münzrand enthält in vertiefter Prägung die Inschrift: äFRIEDEN DU LEISESTE ALLER GEBURTENô.