Irland 15 Euro 2015 Ernest Walton

Ernest Walton (1915-1995) ist der erste und einzige Irländer, der den Nobelpreis für Physik (1951) erhalten hat. Ernest Walton war besonders auf der... Mehr lesen
59,50 €

Zusatzinformation

Artikelnummer IR15-€15EWA
Extra verzendkosten Nee
Thema Ernest Walton
Wert 15 euro
Metall Zilver
Land Irland
Qualität PROOF
Auflage 6.000
Jahre 2015
Gewicht 28,28 gram
Durchmesser 38,61
Kategorie Weitere Sondermünzen

Produktbeschreibung

Ernest Walton (1915-1995) ist der erste und einzige Irländer, der den Nobelpreis für Physik (1951) erhalten hat. Ernest Walton war besonders auf der nuklearen Ebene beschäftigt, also mit der Untersuchung atomisierender Atomteilchen, die enorme Kräfte freisetzten. Damit baute er weiter auf Einsteins Theorie (E = MC2). Auf der Vorderseite der Münze ist die Aufspaltung der atomteilchen sehr gut dargestellt. Außerdem gibt es einige physische Symbole und natürlich fehlt E = MC² nicht auf der Münze. Am Rand der Münze lesen wir "Ernest Walton 1932" + den Wert der Münze = 15 Euro. Auf der Rückseite der Münze befindet sich die Iirische Harfe sowie "éire (Ireland)" und das Jahr 2015. Die Silbermünze ist in Proofqualität gefertigt und die Auflage beträgt nur 6.000 Exemplare. Die Münze ist in einem Luxus-Paket verpackt und wird mit einem Zertifikat geliefert. Es ist bemerkenswert, dass diese Münze bei Pobjoy Mint in England geprägt wurde!