Malta 2 Euro 2015 100 Jahre Erstflug von Malta

Das Jahr 1915 gilt als ein Meilenstein in der Geschichte der Luftfahrt Maltas. Am 13. Februar 1915 transportierte der britische Flugzeugträger äHMS Ark... Mehr lesen
6,75 €

Zusatzinformation

Artikelnummer MT15-2EURO2
Extra verzendkosten Nee
Thema 100 jaar Vlieggeschiedenis
Wert 2 euro
Metall Koper-nikkel-messing
Land Malta
Qualität UNC
Auflage 300.000
Jahre 2015
Gewicht 8,5 gram
Durchmesser 25,75
Kategorie 2 Euro Sondermünzen

Produktbeschreibung

Das Jahr 1915 gilt als ein Meilenstein in der Geschichte der Luftfahrt Maltas. Am 13. Februar 1915 transportierte der britische Flugzeugträger äHMS Ark Royalö û das erste Schiff seiner Klasse û Flugzeuge des Typs Short Admiralty Typ 135 in Richtung der Dardanellen. Fünf Wasserflugzeuge und zwei bis vier Landflugzeuge konnten auf den schweren Lastenträger geladen werden. Die HMS Ark Royal machte auf ihrer Route Station auf der kleinen Mittelmeerinsel Malta, um Proviant und Benzin aufzustocken. Am selben Tag startete Captain Flight Commander Cecil Francis Kilner zum historischen Jungfernflug mit seiner nagelneuen Maschine, einer Short Admiralty 135 Type. Der Doppeldecker gilt als einer der ersten und stabilsten Flugzeuge überhaupt. Hergestellt wurden sie damals von dem zu Beginn des 20. Jahrhunderts in London gegründeten Flugzeughersteller Short Brothers û das Unternehmen schickte die ersten in Serie produzierten Flugzeuge weltweit vom Stapel.Um den Erhalt zu gewährleisten, wurden die Höhlenstruktur sowie die M alereien in dem Museum von Altamira nachgebildet, aber auch im Deutschen Museum in München und im Museo Arqueológico Nacional de España in Madrid sind Nachbildungen einzelner Malereien zu bewundern.Niemand ahnte zu diesem Zeitpunkt, dass dieser Flug über dem Grand Harbour den Beginn der ersten 100 Jahre Luftfahrt Maltas einläuten sollte. Der Präsident der Aviation Society Maltas erklärte bei einer Feierlichkeit zum 100. Jubiläum dieses ersten Fluges, dass damals der Grundstein für zukünftige kommerzielle Flüge nach Italien oder England vor Beginn des Zweiten Weltkriegs gelegt worden sei. Zu Ehren des bedeutenden Datums kreiste eine restaurierte Maschine desselben Typs, die einst von Cecil Francis Kilner gesteuert wurde, über dem Hafenbecken, um an die Geburtsstunde von Maltas Luftfahrt zu erinnern. Die Motivseite der 2-Euro-Gedenkmünze zeigt ein Flugzeug des Typs Short Admiralty 135 in der Luft bei seinem ersten Flug von Malta unter der Überschrift äFIRST FLIGHT FROM MALTAö und der Datierung 1915 û 2015. Darunter ist die historische gemauerte Hafenanlage Maltas und der Schriftzug ä100th Anniversaryö zu sehen. Gestaltet hat die Münze der maltesische Designer Noel Galea Bason. Die Qualität der Münze ist UNC (Uncirculat ed) und die Auflage ist extrem niedrig, nur 300.000 Exemplare. Dies ist auch der Grund, warum diese Münze etwas teurer ist als der übliche Preis für unsere speziellen 2-Euro-Münzen.