Malta 2 Euro 2016 Ggantija Tempel

Diese 2-Euro Sonderprägung aus Malta ist die Erste in einer Serie von 7 mit Thema Prähistorisches Malta. Diese Münze hat als Thema die Ggantija Tempel.... Mehr lesen
4,45 €

Zusatzinformation

Artikelnummer MT16-2EURO3
Thema Ggantija Tempels
Wert 2 euro
Metall Koper-nikkel-messing
Land Malta
Qualität UNC
Auflage 350.000
Jahre 2016
Gewicht 8,5 gram
Durchmesser 25,75
Kategorie Special 2 Euromünzen

Produktbeschreibung

Diese 2-Euro Sonderprägung aus Malta ist die Erste in einer Serie von 7 mit Thema Prähistorisches Malta. Diese Münze hat als Thema die Ggantija Tempel. Diese Tempel finden wir auf der Insel Gozo. Die Republik Malta ist ein südeuropäischer Inselstaat im Mittelmeer. Er besteht aus den drei bewohnten Inseln Malta, Gozo und Comino sowie aus den unbewohnten Kleinstinseln Cominotto, Filfla, St. PaulÆs Islands und Fungus Rock. Der etwa 5600 Jahre alte Komplex besteht aus zwei zusammengebauten Tempeln, von denen der kleinere etwa 150 Jahre später gebaut wurde. Die Anlage erhielt den Namen von den seinerzeit angenommenen Giganten. Der Legende nach soll eine Riesin in einer einzigen Nacht das Bauwerk errichtet haben, wobei sie noch ihr Kind auf dem Arm hielt. wegen! Die Münze zeigt ein Bild der Tempel, oben steht der Text Ggantija Temples und die Jahre 3600 - 3200 BC. Unten steht der Landesname Malta und wir sehen das Prägejahr 2016. Die Münze wurde in Frankreich geprägt. Das bemerkt man aber nicht, da sie keine Münz meisterzeichen hat. Auflage: nur 350.000 Exemplare!