Spanien 30 Euro 2014 El Greco

Spanien gibt fast keine speziellen Münzen in UNC-Qualität. Das sind UNC-Münzen mit einem Nennwert von mehr als 2 Euro. In der Vergangenheit wurden UNC-Münzen... Mehr lesen
39,50 €

Zusatzinformation

Artikelnummer ES14-30ELGC
Extra verzendkosten Nee
Thema 400e Sterfdag El Greco
Wert 30 euro
Metall Zilver
Land Spanien
Qualität UNC
Auflage 1.990.000
Jahre 2014
Gewicht 18 gram
Durchmesser 33,00
Kategorie Weitere Sondermünzen

Produktbeschreibung

Spanien gibt fast keine speziellen Münzen in UNC-Qualität. Das sind UNC-Münzen mit einem Nennwert von mehr als 2 Euro. In der Vergangenheit wurden UNC-Münzen mit einem Nennwert von 10 Euro und 12 Euro ausgegeben. Ab dem Jahr 2013 wird Spanien eine Münze mit einem Nennwert von 30 Euro ausgeben! Die erste Münze mit einem Nennwert von 30 Euro, die von Spanien ausgegeben wurde, ist die 30 Euro- Münze 2014 mit dem Thema "El Greco" (The Greek). Vor 400 Jahren wurde der Kunstmaler "El Greco" geboren und deshalb hat Spanien diese Sondermünze im Wert von 30 Euro ausgegeben. Auf der Vorderseite der Münze ist ein Bildnis von El Greco zu sehen. Auf der linken Seite der Münze sehen Sie die Jahre 1614 und 2014. Oben rechts auf der Münze sehen Sie die Wertangabe von 30 Euro mit dem Jahr 2014 darunter. Unter dem Jahr sehen Sie den Text El Greco. Auf der Rückseite der Münze schauen König Juan Carlos und Königin Sofia nach links. An der Oberseite der Medaille ist der Text Juan Carlos I Y Sofia (Juan Carlos der Erste und Sofia) . Auf der Unterseite der Münze ist der Name Espana (Spanien) zu sehen, daneben das Jahr 2014.