Vatican Coincard 2016 Number 7

Ein außerordentliches heiliges Jahr der Barmherzigkeit beging die Römisch-katholische Kirche vom 8. Dezember 2015 bis zum 20. November 2016. Papst Franziskus... Mehr lesen
7,50 €

Zusatzinformation

Artikelnummer VA16-CC50CT
Thema Jubileumjaar voor de Barmhartigheid
Wert 50 cent
Metall Nordic Gold
Land Vatikan
Qualität BU
Auflage 60.000
Jahre 2016
Gewicht 7,8 gram
Durchmesser 24,25
Kategorie Coincards

Produktbeschreibung

Ein außerordentliches heiliges Jahr der Barmherzigkeit beging die Römisch-katholische Kirche vom 8. Dezember 2015 bis zum 20. November 2016. Papst Franziskus hatte es mit seiner Bulle Misericordiae vultus am 11. April 2015 als außerordentliches Jubiläum der Barmherzigkeit aus Anlass des 50. Jahrestages der Beendigung des Zweiten Vatikanischen Konzils am 8. Dezember 1965 promulgiert. Das Vatikan hat anlässlich des heiligen Jahres eine 50 Cent-Münze in Coincard ausgegeben. Diese Münze ist selbstverständlich gesetzliche Währung. Auf der Coincard sehen wir das Logo des Heiligen Jahres. Das Logo ist ein Werk des Jesuiten Marko I. Rupnik. Es zeigt den Sohn, der sich den verlorenen Menschen auf die Schultern lädt. Hier wird ein Bild aufgegriffen, das schon die frühe Kirche sehr geschätzt hat, weil es die Liebe Christi zeigt, der das Geheimnis seiner Menschwerdung im Werk der Erlösung zur Vollendung führt. Das Bild ist so gestaltet, dass deutlich wird, wie der gute Hirte in direkten Kontakt mit dem Fleisch des Men schen kommt. Er tut dies mit einer Liebe, die in der Lage ist, Leben zu verändern. Ein Detail des Bildes darf uns nicht entgehen: Der gute Hirte trägt die Menschheit mit außerordentlicher Barmherzigkeit auf den Schultern und seine Augen verbinden sich mit denen des Menschen. Christus sieht mit dem Auge Adams, die eigene Menschlichkeit und, indem er in Christi Blick die Liebe des Vaters wahrnimmt, die Zukunft, die ihn erwartet. An der linken Seite steht in Lateinischer Sprache Misericordes Sicut Pater (Barmherzig wie der Vater).