Slowenien 2 Euro 2015 Emona

Diese 2-Euro-Gedenkmünze Sloweniens widmet sich einem nationalen Kulturgut von unschätzbarem historischen Wert. Vor zweitausend Jahren siedelte eine... Mehr lesen
3,45 €

Zusatzinformation

Artikelnummer SI15-2EURO2
Extra verzendkosten Nee
Thema Emona - Aemona Llubljana
Wert 2 euro
Metall Koper-nikkel-messing
Land Slowenien
Qualität UNC
Auflage 1.000.000
Jahre 2015
Gewicht 8,5 gram
Durchmesser 25,75
Kategorie Special 2 Euromünzen

Produktbeschreibung

Diese 2-Euro-Gedenkmünze Sloweniens widmet sich einem nationalen Kulturgut von unschätzbarem historischen Wert. Vor zweitausend Jahren siedelte eine römische Kolonie am Ufer des Flusses Ljubljanica, und errichtete dort die Siedlung Emona. Auf deren Grundfesten wurde fast tausend Jahre später die heutige Hauptstadt Ljubljana erbaut. Zu Ehren Emonas steht die mitteleuropäische Metropole folglich ganz im Zeichen des 2000-jährigen Jubiläums. Die Siedlung diente ursprünglich vor allem als strategischer Stützpunkt mit einer starken Wehrmauer und spielte so eine bedeutende Rolle in zahlreichen Kriegen. Die Stadt zählte 5000 bis 6000 Einwohner, vorwiegend Händler und Handwerker, aber auch Staatsbeamte und Kriegsveteranen. Schon damals zeigte sich dort ein enormer kultureller Fortschritt, ähnlich den Lebensgewohnheiten des alten Roms. Die Straßen waren gepflastert, die gemauerten Häuser bereits an eine öffentliche Kanalisation angeschlossen und sie verfügten über Zentralheizung und Mosaikböden. Das Motiv der 2-Euro-Gedenkmünze zeigt die Grundrisse des Stadtzentrums Emonas sowie die Buchstaben EMONA und MM, welche für die zweitausendjährige Geschichte stehen sollen.